Wer werten will, muss sehen.

Wer überzeugen will, muss zeigen: Nachfolgend präsentieren wir Ihnen beispielhaft eine kleine Auswahl ausgesuchter Projekte, die wir für unsere Kunden realisiert haben. Klicken Sie einfach auf die Vorschaubilder. Alle Projekte von 1998 bis 2016 zu unseren Branchenschwerpunkten Handel, Dienstleistung und Industrie, Gesundheit, Information und Kommunikation, Immobilienbranche und Finanzwesen, Kunst und Kultur, Transport und Logistik sowie Weiterbildung und Beruf präsentieren wir Ihnen gern im geschützen Bereich im Archiv

 

Fordern Sie für den Zugang zum Archiv jetzt einfach per E-Mail das Passwort an. 

 

 


Prime Time – Crime Time 2017: das 20. Bremer Krimifestival.

Vom 13. September bis zum 01. Oktober 2017 ist Bremen wieder fest in krimineller Hand: Die 20. Prime Time – Crime Time findet statt. An diesmal fast drei Wochen präsentiert sich das traditionelle Bremer Krimifestival unter neuer Leitung des bremer kriminal theaters – und bietet als »Partner in Crime« erneut ein mörderisch gutes und abwechslungsreiches kriminalistisches Programm mit Lesungen, Theater, Musik und mehr. Das Krimifestival wird online über einen Internetauftritt kommuniziert, der beständig aktualisiert wird. Im Auftritt integiert ist ein eigener Pressebereich, in dem Presseinformationen und Bildmaterialen als Downloads zur Verfügung gestellt werden. Als Printmedien gibt es ein Programmheft, das die Veranstaltungen präsentiert sowie diverse Plakatmotive. Die Aufgabenstellung umfasste Konzept, visuelle Gestaltung, und Realisation. Der Etat war wie immer sehr knapp: Auch für die 21. Prime Time Crime Time 2018 werden noch Sponsoren gesucht.

www.primetime-crimetime.de

 


Das 7. Krimifestival Hannover und Region.

Auf dem 7. Krimifest Hannover und die Region, das im September startet, sind auch 2017 wieder zahlreiche nationale und internationale Autor/inn/en mit über 30 Veranstaltungen an gewöhnlichen und ungewöhnlichen Orten vertreten. Auf der Basis des von Rätsch Communications entwickelten Corporate Designs wurden ein inhaltlich und gestalterisch abgestimmter Internetauftritt sowie ein digitaler Newsletter realisiert, der während des Krimifests täglich an die Abonent/inn/en gesendet wird. Weiteres Element der Kommunikation ist der 16-seitige Programmflyer, welcher an zahlreichen Orten in und um Hannover verteilt wird sowie von den Veranstaltern individualisierbare Plakate zur Ankündigung der Veranstaltungen. Die Aufgabenstellung umfasste Konzept, visuelle Gestaltung und Realisation.

www.krimifest-hannover.de

 


Hansator. Garagentore nach Maß.

Ob Neubauten, Umbauten, oder Sanierungen: »Hansator« ist seit vielen Jahren erfahrener Spezialist für die individuelle Fertigung und Montage von Rundumtoren, Sektionaltoren, Schwingtoren und Industrietoren. Zum Leistungsportfolio gehören fachmännische Beratung, Planung, Ausführung sowie Reparatur von Garagentoren und Antrieben. Außerdem garantiert das Unternehmene schnelle Lieferung von umfangreichen Zubehör und Ersatzteilen. Die Aufgabenstellung umfasste die zeitgemäße Positionierung der Internetpräsenz inklusive Neustrukturierung des Produktangebots sowie visuelle Gestaltung, Texterarbeitung und Realisation.

www.hansator.de

 


modisign. famous fashion.

Simone Stöbel von »modisign«  ist immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Entdeckungen am unendlichen Kleiderhimmel, die sie zuerst persönlich begeistern müssen. Schwerpunkt ist Mode aus Dänemark und Schweden. Dazu ein ausgesuchtes Angebot an Schmuck und Accessoires – und einige Kundinnen behaupten, die Auswahl an Gürtelschnallen und Wechselgürteln wäre in der Findorffer Admiralstraße 123 so groß wie nirgendwo in Bremen. Entwickelt wurde von Rätsch Communications ein neues Corporate Design inklusive einem neuen Logo. Der von Simone Stöbel selbst realisierte Rohentwurf wurde von Rätsch Communications typografisch optimiert und als professionelle Reinzeichnung für Internet und Print ausgeführt. Die weitere Aufgabenstellung umfasste die Gestaltung und Umsetzung von Medien wie Visitenkarte, Anzeigen und Außenschild. 

www.modisign.de

 


Herbstausgabe 2017

Sonderdruck aus FINDORFF GLEICH NEBENAN aus der Herbstausgabe für das Unternehmen »Wolff Immobilien«

Sommerausgabe 2017

Sonderdruck aus FINDORFF GLEICH NEBENAN aus der Sommerausgabe für das Unternehmen »Bentzen Albusberger«

Frühjahrsausgabe 2017

FINDORFF GLEICH NEBENAN: Handel, Dienstleistung, Kultur & Politik im Stadtteil

Findorff in Bremen ist heute mehr als je zuvor ein beliebter und begehrter Stadtteil: In den letzten Jahren haben sich hier die Lebens-, Wohn- und Arbeitsqualität deutlich erhöht. Findorff ist vielfältiger und bunter geworden: Wie konnte es also bisher sein, das sich diese Veränderungen und die Menschen, die für diese Veränderungen stehen, nicht durch ein wertiges, zeitgemäßes Stadtteilmagazin abgebildet werden? 2017 ist der Zeitpunkt gekommen, das sich diese farbige Vielfalt auch erstmals in einem qualitativen, redaktionell und optisch vielfarbigen Magazin für Handel, Dienstleistung, Kultur & Politik im Stadtteil widerspiegelt. Das neue Magazin »FINDORFF GLEICH NEBENAN« bietet Unternehmen, Institutionen, Initiativen, Einzelhändlern und Gastronomen die Möglichkeit mit »ihrer Anzeige« in einem redaktionell professionellen und werblich attraktiven Umfeld dabei zu ein. »FINDORFF GLEICH NEBENAN« startet mit einer Druckauflage von insgesamt 11.500 Exemplaren, wird als Wurfsendung in die Findorffer Haushalte (Ausnahme: Werbeverweigerer) und an über 50 Hotspots verteilt und zunächst viermal im Jahr erscheinen. Mittelfristig ist eine Erscheinungsweise von sechsmal im Jahr geplant. Aufgabenstellung für Rätsch Communications umfasste Konzeption, Layout, Editorial Design, Redaktion, Handling von Druck und Distribution sowie die Realisation der Marketing und PR-Maßnahmen für das neue Magazin – und auch die Anzeigenakquise im Vorfeld. »FINDORFF GLEICH NEBENAN« kooperiert dafür mit PR-Profi Ulf Jacob von  Leben in Findorff, der auch zum Autorenteam gehört. Mehr dazu auf dem lebendigen Stadtteilportal für Findorff www.findorffaktuell.de. Die Akquise wird online unterstützt durch eine Internetpräsenz, die es potentiellen Inserenten ermöglicht, Anzeigen mit wenigen Klicks zu buchen und auf der man »FINDORFF GLEICH NEBENAN« online lesen kann. 

www.findorff.info

 


Heda KG. Von Profis für Profis: frischer Kaffee auf Knopfdruck.

Entwickelt wurde ein Internetauftritt für die Heda KG in Berlin. Das Unternehmen sorgt seit über 45 Jahren für frischen Kaffee im Büro. Aber nicht nur dort: Die professionellen »Kaffeeköche« sind überall dort zu finden, wo schnell und unkompliziert  in Sekunden filterfrischer Kaffee, sahnig geschlagener Kakao, köstlicher Moccachino und heißes Wasser für den Tee benötigt wird. Die Produktpalette an erstklassigen Vollautomaten umfasst Ganze Bohnen Geräte, Frischfilter Geräte, Kaltgetränke Automaten sowie Snack Combi Shopper und Superschacht Automaten. Die Aufgabenstellung umfasste die zeitgemäße Positionierung der Internetpräsenz inklusive Neustrukturierung des Produktangebots sowie visuelle Gestaltung, Texterarbeitung und Realisation.

www.heda.de

 


Altes Pumpwerk. Kultur trifft Technik.

Das »Alte Pumpwerk« in Bremen ist ein Technikmuseum, das die Geschichte und die Arbeitswelt der Abwasserentsorgung lebendig werden lässt. Ehemalige MitarbeiterInnen der Bremer Stadtentwässerung führen BesucherInnen durch die historische Maschinenhalle, zeigen gewaltige Pumpenaggregate, steigen hinab in den unterirdischen Abwasserkanal und vermitteln anschaulich unter Tage echtes Kanal-Feeling. In der Dauerausstellung kann man erfahren, wie es in Bremen aussah, als es noch keine geordnete Abwasserentsorgung gab. Zugleich ist die Maschinenhalle im »Alte Pumpwerk« eine wunderbare Kulisse beispielsweise für Kleinkunst, Oper und Jazz – als ausgesuchte Kulturveranstaltungen, die immer ein besonderes Erlebnis versprechen. Rätsch Communications stellte konzeptionell die vorhandene Positionierung »Kultur trifft Technik« verstärkt in den Vordergrund. Daher wurden in der werblichen Umsetzung die KünstlerInnen, die das Museum als lebendiges Baudenkmal mit Kultur bespielen, mittels einer offensiveren Außendarstellung mehr in den Vordergrund gerückt und gleich gewichtet mit bewährten Museumsaktivitäten wie Führungen und der »Tag des offenen Denkmals«. Zentrales Medium der Kommunikation ist das 20-seitige Programmheft, welches an zahlreichen Orten in und um Bremen verteilt wird – ergänzt durch Plakate am Ort des Geschehens zur Ankündigung weiterer Veranstaltungen. Begleitend wurde eine Anzeigenserie im Veranstaltungskalender des Bremer Stadtmagazins »MIX« geschaltet. Die Aufgabenstellung umfasste Konzeption, visuelle Gestaltung als Weiterentwicklung des Corporate Designs sowie die Realisation der werblichen und PR-Maßnahmen – inklusive der Erstellung sämtlicher Texte und Presseinformationen. Zudem erfolgte die Beratung des Kunden hinsichtlich der Neuausrichtung des intern realisierten Internetauftritts. Zielsetzung war ein abgestimmtes Zusammenspiel von offline und online Maßnahmen.

www.altespumpwerk.de

 


Ingrid Steeger. Schauspielerin.

Entwickelt wurde ein Imageauftritt im Internet für die Schauspielerin Ingrid Steeger. Große Bekanntheit erreichte Ingrid Steeger in den Siebziger Jahren durch die Kult-TV-Se­rie „Klimbim“ sowie durch zahlreiche Fernseh-, Film- und Theaterproduktionen. Ingrid Steeger spielt heute nach wie vor erfolgreich Theater, gibt Lesungen und ist gern gesehener Gast in Talk-Shows. Die verwendeten Fotos wurden überwiegend durch das Pressebüro Ludwik Erdmanski realisiert. Die Aufgabenstellung umfasste Konzept, visuelle Gestaltung, Textentwurf, Realisation und Contentpflege. 

www.ingridsteeger.de

 


Grandpianohall. The best way to buy a piano.

Die Internetpräsenz von Grandpianohall bietet zukünftig eine kleine, aber feine Auswahl an hochwertigen Gebrauchtflügeln – in liebevoller Detailarbeit restauriert von hochqualifizierten Spezialisten, die zum Teil seit mehreren Generationen im Klaviergewerbe tätig sind. Das Angebot an Flügeln ist ausschließlich fokussiert auf bekannte Marken wie Steinway, C. Bechstein, Blüthner, Bösendorfer und Gotrian-Steinweg sowie auf ausgesuchte Modelle von Yamaha und Kawai. Die Aufgabenstellung für die zweisprachig konzipierte Internetpräsenz umfasste Positionierung, Text, Realisation und Schulung für die intern geleistete Contentpflege. 

www.grandpianohall.com

 


Fehsu Energie- und Elektrotechnik. Wie ist Ihr Energie Management ?

Ob Heizung, Beleuchtung oder Elektrogeräte: Energie- und Kostenbewusstsein bedeutet heute in erster Linie, nur so viel Energie zu verbrauchen, wie tatsächlich benötigt wird. Jeder Haushalt und jedes Unternehmen kann mit professioneller Unterstützung und intelligenter Planung den Energieverbrauch deutlich senken: Für das eigene Portemonnaie und natürlich für die Umwelt. Fehsu Energie- und Elektrotechnik erstellt Beispielrechungen für mögliche Energiesparpotenziale von Privathaushalten, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Die Aufgabenstellung für den Relaunch der bereits bestehenden Internetpräsenz umfasste die komplette Neuausrichtung der inhaltlichen Strukturierung sowie die visuelle Gestaltung und Textoptimierung der bestehenden Internetpräsenz. 

www.fehsu.de

 


Kaiserdamm Berlin. So nah, so gut.

In der Kaiserdamm IG  haben sich gemeinsam Fachgeschäfte, dienstleistende Unternehmen und Handwerksbetriebe zu einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossen, um die geschäftliche Vielfalt des Kaiserdamms hervorzuheben und Ihnen anschaulich zu machen. Als Gesprächspartner für das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf und für den Berliner Senat, vertritt die Kaiserdamm IG die gemeinsamen Interessen der Mitglieder und Anwohner. Auf der neuen Internetpräsenz werden jetzt mittels regelmäßiger redaktioneller Contentpflege die vielen Aktivitäten der Kaiserdamm IG vorgestellt, damit die Kunden diese »Prachtstraße« mit neuen Augen zu sehen. Die Aufgabenstellung für den komplett neuen Auftritt im Internet umfasste die Überarbeitung und zeitgemäße Optimierung von Konzept, Struktur, visueller Gestaltung und Text.

www.kaiserdamm-berlin.de

 


Jugendzentrum Findorff: »Du bist dabei!«

Das Jugendzentrum Findorff in Bremen wird nicht nur von Jugendlichen, sondern auch von Erwachsenen und vielen Jugendlichen aus anderen Stadtteilen intensiv genutzt. Geboten wird ein breites Spektrum an Aktivitäten für jung und alt: Ob Musik machen, Filme schauen, Tanzen oder Theater spielen – das »Freizi« als Treffpunkt verschiedener Generationen bietet zahlreiche Möglichkeiten, sinnvoll die eigene Freizeit abseits kommerzieller Angebote zu gestalten. Entwickelt wurde eine komplett neue Internetpräsenz, die das Leistungsangebot inhaltlich und formal zielgruppenspezifisch kommuniziert. Unter dem neuen Slogan »Du bist dabei!« wird eingeladen mitzumachen – auch digital per Eintrag im »Freizi«-Gästebuch«. Die Aufgabenstellung umfasste Kreatividee, Gestaltung, Textüberarbeitung, Realisation und Contentpflege. 

www.jugendzentrum-findorff.de

 


Bremer Rundfunkmuseum. Sehen. Hören. Staunen.

Das Bremer Rundfunkmuseum in Findorff wurde im Jahr 1978 von funkbegeisterten Radio-Sammlern gegründet. Heute ist es das größte Technikmuseum seiner Art in Deutschland. In der Dauerausstellung werden einmalige Raritäten gezeigt wie beispielsweise die Musiktruhe »Blaupunkt T2650W« des Bremer Autobauer Carl Borgward und die originalen Studiogeräte der legendären Gesangsgruppe »Comedian Harmonists«. Die neu strukturierten fünf Teilausstellungen »Radio, Phono, Fernsehen«, »Modern Design«, »High-End«»Hörfunkstudio« sowie »See- und Amateurfunk« werden zukünftig begleitet durch ein abgestimmtes Angebot an Führungen. Das Begleitprogramm zur ständigen Ausstellung im Bremer Rundfunkmuseum bietet abwechslungsreiche Veranstaltungen mit spannenden Hörspielklassikern, unterhaltsamen Vorträgen von Experten und Zeitzeugen sowie einen jährlichen Flohmarkt für Sammlern und Bastler. Die Aufgabenstellung für den Auftritt im Internet umfasste die Überarbeitung und zeitgemäße Optimierung von Konzept, Struktur, visueller Gestaltung und Text. 

www.bremer-rundfunkmuseum.de

 


Leben in Findorff. Das Internetportal für den Stadtteil.

Die Initiative »Leben in Findorff« in Bremen hat das Ziel, die Attraktivität und die Lebens-, Wohn- und Arbeitsqualität im Stadtteil Findorff weiter zu verbessern. Schwerpunkt ist die Kommunikation lokaler Themen aus den Bereichen Bau & Stadtentwicklung, Verkehr, Klima & Energie sowie Stadtteilpolitik. Es gibt Tipps & Termine aus Politik und Kultur und viermal im Jahr veranstaltet man die »Stadtgespräche in Bremen« als Live-Talkshow an verschiedenen Orten in Findorff und umzu. Um das Onlineportal und damit zugleich die Arbeit der Initiative offensiv zu kommunizieren hat Rätsch Communications eine kleine, feine Imagekampagne für Findorff konzipiert und umgesetzt: Die »Leben in Findorff« Postkarten-Edition macht sowohl das Onlineportal für Findorff als auch bereits bestehende und neue Unterstützer im Stadtteil bekannt. Die Möglichkeit einer Beteiligung unter der einheitlichen und zugleich bei Bedarf flexibel gestaltbaren »Dachkampagne« bietet Unternehmen, Institutionen, Initiativen, Einzelhändlern und Gastronomen aus Findorff und umzu die Möglichkeit mit »ihrem Motiv« dabei zu sein – das ganz einfach online bestellbar ist. Für die Distribution in Findorff wurden ausgesuchte Verteilstellen als »Hotspots« akquiriert. Die ersten beiden Motiv-Serien der »Leben in Findorff« Postkarten-Edition sind dort bereits kostenlos zu haben. Sie werden in einer kostenlosen Box präsentiert, die bei Bedarf nachgefüllt werden kann. Teil der Gesamtkampagne ist die selbstironisch angelegte »Größenwahn«-Serie (interner Arbeitstitel), die den Stadtteil Findorff bewusst irritierend-provokativ und dadurch aufmerksamkeitsstark mit den angesagten Großstädten dieser Welt vergleicht – sowie mit dem angesagten »In-Stadtteil« in Bremen. Diese spezielle Motivserie wurde von Rätsch Communications komplett gesponsored. 

www.lebeninfindorff.de

 


Tausendfüßler. Mit dem Kinderschuh auf du und du.

Tausendfüßler ist der Kinder-Schuhladen in Flörsheim bei Frankfurt. Die beiden Inhaberinnen führen vorrangig hochwertige Kinderschuhe bekannter Qualitätsmarken im Sortiment. Die Aufgabenstellung umfasste Konzept, visuelle Gestaltung, Textentwurf und Realisation für eine Internetpräsenz sowie für eine Postkartenserie, deren Motive zu bestimmten Aktionen sowohl die Filiale vor Ort in Frankfurt Flörsheim als auch die Domain im Internet kommunizieren. Für den Internetauftritt wurden kindgerechte Illustrationen als kleine animierte Gifs gestaltet, um durch die einzelnen Seitenrubriken zu führen. Die Texte und Bildmotive sprechen die Kinder bewusst direkt an. Aber auch für die Eltern gibt es hilfreiche Infos rund um das Thema Kinderschuhe.

www.tausendfuessler-floersheim.de

 


Narbenbehandlung nach Sharon Wheeler: Das Narbenportal

Entwickelt wurde das Narbenportal im Internet sowie eine Broschüre, die über Möglichkeiten der Narbenbehandlung nach Sharon Wheeler informiert. Die Aufgabenstellung umfasste die Konzeption, visuelle Gestaltung und Textüberarbeitung. Im Narbenportal finden die Besucher der Seite ganz konkret Behandlerinnen und Behandler vor Ort, die weiterhelfen. Die Broschüren hingegen wurden für die verschiedenen Behandlerinnen und Behandler mit Adresse und Portraitbild auf der jeweiligen Rückseite individualisiert. Die Aufgabenstellung umfasste Konzeption, Logoentwicklung, Gestaltung und Umsetzung.

www.narbenportal.de

 


mdexx. Die innovative mdexx Turboline Serie.

Das Unternehmen mdexx in Weyhe bei Bremen entwickelt und produziert erstklassige Ventilatoren »Made in Germany« für maßgeschneiderte lüftungstechnische Lösungen. Hochqualifizierte Spezialisten und modernste Mess- und Prüfeinrichtungen gewährleisten, dass mdexx Ventilatoren höchste Ansprüche erfüllen.  

Hightech-Anlagen und ein weitreichend automatisierter Fertigungsablauf ermöglichen Klein- und Großserien. Lückenlose Kontrollen garantieren die Qualität aller Produkte auf höchstem technischem Niveau. Für die jüngste Generation der mdexx Radial Hochdruck Ventilatoren, die  innovative mdexx Turboline Serie, gestaltete Rätsch Communications den Markenauftritt von mdexx völlig neu – mit bewusst großzügig visualisierten Produktabbildungen, auf denen die Ventilatoren in ungewöhnlicher Anmutung als qualitativ hochwertige »Designobjekte« inszeniert werden. Die Aufgabenstellung umfasste Konzept, Gestaltung und Text für einen Produktprospekt und Flyer. Fotografiert wurde von Martin Luther, www.luther-fellenberg.de.




OS/P Solution. Lösungen auf den Weg gebracht.

Die OS/P Solution GmbH ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen für innovative Informations- und Kommunikationstechnologien in Hannover und Hamburg. Geboten werden zielorientierte und pragmatische Leistungen für die Beratung und Umsetzung konkreter Lösungen zur Implementierung modernster IT- Systeme. Die Aufgabenstellung umfasste den Relaunch der bestehenden Internetpräsenz mit dem neuen JimdoBusiness als Content Management System. Als visueller Einstieg wurde ein Slider integriert, der den Slogan »Lösungen auf dem Weg gebracht« als Kernaussage der Philosophie des Unternehmens in den Mittelpunkt stellt.

Rätsch Communicatons realisierte auch das Logo und die Geschäftsausstattung.

www.osp-solution.de



Davonda GmbH. Executive Choices.

Die Davonda GmbH ist eine international agierende Unternehmensberatung am Standort Bremen. Zum Leistungsspektrum gehören Organisationsentwicklung, Executive Coaching und Wirtschaftsmediation. Gemeinsam mit Auftraggeberin Ulrike Dadachanji wurde eine zweisprachige Internetpräsenz geplant und umgesetzt. Die Aufgabenstellung umfasste Konzept, visuelle Gestaltung, Bildbearbeitung und Realisation.

www.davonda.com

 


Imagebroschüre

SPMC. Im sicheren Hafen: mit unabhängiger Beratung.

Die Segbers Portfolio Management Consulting GmbH – kurz SPMC – berät als inhabergeführtes Beratungsunternehmen vermögende Privatpersonen und institutionelle Anleger in strategischen und taktischen Aspekten ihrer Vermögensanlage. Entwickelt wurde eine Imagebroschüre, die im Zusammenspiel die Philosophie, das Leistungsangebot und die Kompetenzen von  Hans-Jürgen Segbers wertig kommuniziert. Die Aufgabenstellung umfasste Kreatividee, Gestaltung, Textüberarbeitung und Realisation.

www.spmc.de

 


Spitzner Consulting. Managing Complexity.

Komplexität zu managen ist die entscheidende Stärke von Spitzner Consulting. Die Unternehmensberatung in München betreut Kunden, um das eigene Unternehmen zukunftsorientiert und autonom zu steuern – mit abgestimmten Methoden, maßgeschneiderten Konzepten und erprobtem Know-how. Die Aufgabenstellung umfasste Konzept, visuelle Gestaltung, Bildbearbeitung und Realisation der Internetpräsenz. Corporate Design und Logo wurden von Netzwerkpartner Frank Könemann, Konzept & Grafik-Design, entwickelt.

www.spitznerconsulting.de

 


Sprint. Einfach gut. Einfach schnell.

Relauncht wurde der Internetauftritt und das Erscheinungsbild für den Schuh- und Schlüssel-Schnell-Dienst Sprint, um zukünftig verstärkt das Angebot der regionalen Filialen an den Standorten Hannover, Garbsen, Gifhorn, Uelzen und Wolfsburg zu profilieren. Die Aufgabenstellung für den Auftritt im Internet umfasste die Überarbeitung und zeitgemäße Optimierung von Konzept, visueller Gestaltung und Text. Im Rahmen eines abgestimmten Corporate Designs wurden weitere Printmedien und Maßnahmen am »Point of Sale« umgesetzt.


TMH Logistik. Mehr als nur von A nach B.

TMH Logistik in Delmenhorst bietet mit über 30 Mitarbeiter/innen und einer flexibel einsetzbaren Fahrzeugflotte umfassende Lösungen für Gütertransporte im gesamten norddeutschen Raum. Das inhabergeführte Unternehmen setzt auf schlanke Strukturen und direkten Wege. Als eingespieltes »Team mit Herz« arbeitet man für Auftraggeber konsequent »face-to-face« ohne den Einsatz von Subunternehmen – und ist dadurch besonders effizient und kostengünstig. Entwickelt wurde ein neuer Internetauftritt, der die Transportleistungen für Pharma und Medizintechnik, Bürogroßhandel, Expressdienste und Beiladungen in den Mittelpunkt stellt – und natürlich das Unternehmen und seine für die Logistikbranche besondere Philosophie präsentiert. Die Aufgabenstellung umfasste Kreatividee, Textentwurf, Gestaltung und Umsetzung. Das von Thi My Hong Nguyen entworfene Logo wurde von Rätsch Communications typografisch optimiert und als professionelle Reinzeichnung für Internet und Print ausgeführt.

www.tmh-logistik.de

 


Ute Wollens. Osteopathie in Findorff.

Gestaltet wurde eine Internetpräsenz für eine osteopathische Praxis in Bremen Findorff. Ziel der Inhaberin Ute Wollens ist es, mittels der Webseite anschaulich über Osteopathie zu informieren. Zudem wird die Praxis und das Team vorgestellt. Die Aufgabenstellung umfasste Konzeption, Suchmaschinenoptimierung, visuelle Gestaltung und Realisation der Internetpräsenz.

www.osteopathie-in-findorff.de

 


Arzt Kontor. Alles aus einer Hand.

Entwickelt wurde eine Informationsbroschüre für Arzt Kontor. Arzt Kontor  steht für perfektes und vielfach angewandtes Praxis-Know-how auf dem neuesten Stand. Zahlreiche Arztpraxen setzen bereits auf diesen umfassenden Service rund um ärztliche Abrechnung und Honorar. Auch die abgestimmte Neugestaltung des Auftritts im Internet ist bereits in Planung.

 


Krüger Consult. Moderne Gewerbebauten effizient realisiert.

Ausgestattet mit langjährigen Erfahrungen steht Krüger Consult als Planungsbüro für modernen Industrie- und Gewerbebau mit umfassenden Gesamtlösungen – beispielsweise für hochwertige Logistik- und Verwaltungsbauten. Die Aufgabenstellung für den Auftritt im Internet umfasste die Überarbeitung und zeitgemäße Optimierung von Konzept, visueller Gestaltung und Text. Zudem wurde ein passwortgeschütztes Online-Archiv für Projekte integriert.

www.kruegerconsult.de